.it – Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 5 – Al via verso l’Italia e nell’italiano 5

Gaia Chiuchiù

goProf, Libri

ita/deu

ebook 4,99 €

Amazon.de | Apple iBookstore | Google Play | IBS.it | Kobo Books | LaFeltrinelli.it | Libreria Rizzoli | MondadoriStore

Descrizione

Auf geht’s nach Italien und ins Italienische ist ein Kurs für deutschsprachige Lernerinnen und Lerner. Es wird IT benutzt, um innovativ die kommunikativen Fertigkeiten im Italienischen beizubringen und damit die Lerner weiterhin die Sprache effektiv benutzen können. Videos, Hörtexte, Erklärungen, Wiederholungs-, Aussprache- und Grammatikübungen stehen unmittelbar im E-Book zur Verfügung, als ob man sich im Sprachlabor befände.
Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 5 setzt sich aus vier Lernwegen zusammen, festigt den in Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 1, in Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 2, in Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 3 und in Auf geht’s nach Italien und ins Italienische 4 eingeführten Wortschatz und vermittelt folgende Lerninhalte: Übung der 580 häufigsten Wörter der italienischen Sprache, die Verben „sein“ und „haben“, das Präsens der regelmäßigen und unregelmäßigen Verben, sowie seinen durativen/fortlaufenden Gebrauch, die Possessivpronomen im attributiven Gebrauch, das Perfekt, die Artikelwörter und die geläufigsten Ausdrucksformen der Zielsprache. Außerdem werden einige typisch italienische soziokulturelle Aspekte vermittelt, die bewusst gemacht werden müssen, um die Kommunikation zu erleichtern.
Um der Memorisierung zu helfen, enthält jeder Lernweg viele kommunikativen und grammatikalischen Aktivitäten, die sich auf die im Lernvideo geschilderte Situation beziehen, sowie zahlreiche auf Deutsch formulierte Hinweise, die Übersetzung der Dialoge und den Lösungsschlüssel für alle Übungen.
Das E-Book lässt sich mit allen Tablets, PC und Smartphones lesen, die eine dazu geeignete App aufweisen. Die Apple-Users können kostenlos die E-Books benutzen; diejenigen, die Windows gebrauchen, können kostenlos Adobe Digital Editions von der Adobe-Webseite herunterladen; Android stellt ihren Benutzern die kostenlose App Gitden Reader von Google Play zur Verfügung, womit sie auch an Audio- und Videomaterialien Zugang haben; als Letztes benötigen die Kindle – Abonnenten eine Internetverbindung.

Al via verso l’Italia e nell’italiano è un corso (livelli A1-A2) per russofoni che utilizza le nuove tecnologie per insegnare in modo innovativo a parlare l’italiano e continuare a usarlo in modo efficace. Video, audio, spiegazioni, attività di revisione, esercizi di pronuncia e grammatica sono tutti fruibili direttamente all’interno dell’ebook come in un vero e proprio laboratorio linguistico.
Il corso è suddiviso in sette ebook. Al via verso l’Italia e nell’italiano 5, composto da quattro percorsi, amplia il lessico presentato con Al via verso l’Italia e nell’italiano 1, Al via verso l’Italia e nell’italiano 2 e Al via verso l’Italia e nell’italiano 3 e Al via verso l’Italia e nell’italiano 4 e insegna ad usare le 580 parole più frequenti nella lingua italiana, il verbo essere e avere, il presente e il presente progressivo dei verbi regolari e irregolari, gli aggettivi possessivi, il passato prossimo, gli articoli e la fraseologia più comune, come pure illustra alcuni tratti socioculturali tipicamente italiani che, se ignorati, possono rendere difficile la comunicazione.
Per aiutare la memorizzazione, ogni percorso presenta molte attività di revisione a livello comunicativo e grammaticale partendo dalla situazione presentata nel video, oltre a molte annotazioni in lingua inglese, la traduzione dei dialoghi e le soluzioni di tutti gli esercizi.

Autore

Gaia Chiuchiù hat Angewandte Linguistik studiert und hat ihr Studium mit einer experimentellen Diplomarbeit abgeschlossen. Heute ist sie für Forschung, Entwicklung und Planung der Unterrichtsaktivität der „Accademia lingua italiana“ („Akademie der italienischen Sprache“) in Assisi (Perugia – Italien) zuständig. Sie ist auch Koordinatorin der Kultur- und Sprachkurse für Englisch und Italienisch, sowie Autorin von IaF (Italienisch als Fremdsprache) – Lehrwerken und Handbüchern.

Gaia Chiuchiù si è laureata in linguistica applicata con una tesi sperimentale. È attualmente responsabile delle attività di ricerca, sperimentazione e programmazione nei corsi dell’“Accademia lingua italiana Assisi” per la quale è coordinatrice dei corsi di lingua e cultura italiana e lingua e cultura inglese. È autrice di manuali per l’insegnamento dell’italiano.

Correlati





Condividi su Facebook Twitter Google LinkedIn